Kann das Gerät auch an einer Stelle mit Gefälle / am Berg aufgestellt werden?

Ja, das ist durchaus möglich. Hierbei müssen dann die zum Berg zeigenden Pfosten etwas tiefer einbetoniert werden als die unteren "talseitig" liegenden Pfosten.
Hierdurch kann sich natürlich die nutzbare Höhe der Stangen etwas reduzieren, was im Vorfeld bei der Planung berücksichtigt werden sollte.
Als Faustformel sollte ein Gefälle von mehr als ca. 12 cm pro Meter nicht überschritten werden. So besteht dann die Möglichkeit, die Höhen der Anlage gut auszumitteln.

Wichtig ist hierbei, dass die Anlage insgesamt weiterhin senkrecht und die Turnstangen weiterhin waagerecht stehen.

Kürzlich angesehen

Keine Produkte

Menu