Dip-Barren Erweiterungseinheit, Dip Station aus V2A-Edelstahl

Neuer Artikel

Dip-Barren Erweiterungseinheit, zur Montage an TOLYMP Anlagen 

Zur kompakten Ergänzung an einer vorhandenen Anlage.
(Bitte beachten Sie die verschiedenen Befestigungsarten bei den Produkt-Optionen)
Die Holmlänge der Dip-Barrenstangen beträgt 70 cm (optional 150 cm), der Durchmesser 43 mm.

Stabile Konstruktion, gefertigt komplett in V2A-Edelstahl zum Einbetonieren in das Erdreich.

Mehr Infos

€ 329,00

Gewicht: kg

inkl. MwSt.
  • Länge 70 cm
  • Länge 150 cm
  • Verschraubung an vorhandenen M10-Gewindebohrungen
  • Durchgangsverschraubung durch vorhandene 12 mm Bohrungen
  • Verschraubung mit zwei Holzschrauben
Lieferzeit: 10 Tage**

- +

 
Produktbeschreibung

Dip-Barren Anlage, zum Einbetonieren im Garten

  • Sehr kompakte Dip-Station, der Abstand der beiden Holme kann hierbei frei festgelegt werden.
  • Die Stangenhöhe kann max. 130 cm betragen und wird beim Einbetonieren nach den eigenen Wünschen festgelegt.
  • Diese Erweiterungseinheit kann nur an einer vorhandenen TOLYMP-Anlage montiert werden.

Stabile Konstruktion, gefertigt vollständig in V2A-Edelstahl DIN 1.4301.

Unsere Produkte zeichnen sich durch die Verwendung hochwertiger Material sowie eine professionell ausgeführten und hochwertigen Verarbeitung aus.
Das Material ist komplett maschinell geschliffen, alle Schweißnähte sind sauber ausgeführt.

Befestigungsvarianten

:

  1. M10-Gewindebohrungen: Die Anlage besitzt einen Pfosten Artikel-Nr. 4103 (300cm Länge) oder 4106 (360cm Länge)
    Diese Pfosten besitzen bereits die erforderlichen M10-Gewindebohrungen

  2. Durchgangsverschraubung: Die Anlage besitzt an der Montagestelle einen Pfosten mit 12mm Bohrungen im 9cm Rastermaß.
    Wir liefern dann eine geänderte Verschraubung mit M10-Durchgangsschrauben und Hutmuttern zur Befestigung mit

  3. Holzverschraubung: Sie möchten die Dip-Stange an eine, Holzpfosten verschrauben. Auch das ist möglich; wählen Sie hierzu die Variante mit den Holzschrauben aus.
    Wichtig: Vor dem Verschrauben das Holz mit 6mm Bohrer Vorbohren


Bei den Produkt-Optionen können Sie die entsprechende Auswahl vornehmen.


Sie bestellen gleichzeitig ein Reck, Tower o.ä. und möchten die Dip-Barren dort montieren:

In diesem Falle wird einer der Pfosten bereits mit den passenden M10-Gewindebohrungen ausgestattet.
Bitte vermerken Sie diesen Wunsch im Bemerkungsfeld bei der Adresseingabe im Warenkorb.

 

 Weitere Informationen

Technische Datenoben im Reiter TECHNISCHE DATEN
Versandkostenauf der Seite Versandkosten

 
Technische Daten
Pfostenabmessung und Wandstärke80 x 60 x 3 mm
Dip-Barrenmit Dip-Barren in Länge 150 cm, in Höhe 110 cm oder 120 cm montierbar, Durchmesser 43 mm
Dip-Barren AbmessungenLänge 70 cm, Durchmesser 43 mm, Höhe frei wählbar max. 130 cm
Belastungbis 150 kg pro Trainingselement
Produkt-Optionen
Dip-Barren Länge
Dip-Barren Länge

Länge der Holme der Dip-Barren

Länge 70 cm
Länge 150 cm
Befestigung Dip-Barren
Befestigung Dip-Barren
Die Art der Befestigung ist abhängig von Ihrer vorhandenen Anlage.
Die erste Variante erfordert einen Pfosten Art.Nr. 4103 (300cm Länge) bzw. 4106 (360cm Länge) mit drei M10-Gewindebohrungen.
(2 Gewindebohrungen werden benötigt, der dritte mit einem Lamellenstopfen verdeckt)
Die zweite Variante läßt sich an jedem Pfosten nachrüsten, da hierbei die vorhandenen 12mm Bohrungen mit Durchgangsschrauben genutzt werden.
Die dritte Variante besitzt zwei kräftige V2A-Holzschrauben DIN 571 10x60mm, so daß Sie die Dip-Stange an einem Holzpfosten befestigen können.
Verschraubung an vorhandenen M10-Gewindebohrungen
Durchgangsverschraubung durch vorhandene 12 mm Bohrungen
Verschraubung mit zwei Holzschrauben
   Anzahl:   
Mouseover Zoom loading...

Menu