tolymp-spielplaetze-erwachsene-erwachsenenspielplaetze-indoor-outdoor

Vita Parcours - was ist ein Vitaparcour?

Ein Vitaparcour ist eine beliebte Art des Outdoor-Trainings, die in der Schweiz und anderen Teilen Europas weit verbreitet ist. Ein typischer Vitaparcour besteht aus einer Reihe von Fitness-Stationen, die entlang eines markierten Pfades im Wald oder in einem Park aufgestellt sind. Jede Station bietet eine andere Art von körperlicher Aktivität, wie beispielsweise Liegestütze, Klimmzüge oder Balancieren. Der Vitaparcours ähnelt dem deutschen Trimm-dich-Pfad. Der Vitaparcour ist eine großartige Möglichkeit, um in der Natur zu trainieren, seine Fitness zu verbessern und eine gute Zeit mit Freunden oder Familie zu verbringen. Es ist auch eine kostengünstige Option, da der Vitaparcour normalerweise kostenlos zugänglich ist und keine spezielle Ausrüstung erfordert. Wenn du also auf der Suche nach einer Herausforderung bist und gerne im Freien trainieren möchtest, dann ist ein Vitaparcour eine hervorragende Wahl für dich!

Die Geschichte des Vitaparcours

Ursprünglich waren Vita Parcours Anlagen ausschließlich für Sportbegeisterte gedacht. Doch bereits 1972 öffnete sich das Konzept und richtete sich auch an Familien und weniger sportliche Personen. Durch die Erweiterung des Angebots konnte der Vita Parcours zu einer Freizeitaktivität für Jung und Alt werden. Die Übungen und Geräte sind so ausgewählt und gestaltet, dass sie für jeden geeignet sind und eine Möglichkeit bieten, sich auf spielerische Weise fitzuhalten. Heute erfreut sich der Vitaparcours großer Beliebtheit als Freizeitaktivität und als Alternative zum Indoor Sport. Der Begriff “Vitaparcours” kommt übrigens aus dem Lateinischen und bedeutet ganz passend “Lebenspfad”.

So sind Vitaparcours aufgebaut und diese Geräte beinhaltet ein Vita Parcour in der Regel

Ein typischer Vitaparcours besteht aus verschiedensten Geräten und Übungsstationen. Dazu gehören Seilspringgeräte, Klimmzugstangen, Balancierbalken und vieles mehr. Es gibt auch spezielle Geräte für Kinder oder ältere Menschen. Mit dieser Vielfalt an Übungsmöglichkeiten kann jeder sein Training individuell gestalten und seine Fitnessziele erreichen. Es gibt verschiedene Arten von Vitaparcours in ganz Europa. Einige sind speziell für Kinder konzipiert und andere für Erwachsene. Viele der Parcours sind in der Natur gelegen und bieten so eine schöne Kulisse für Ihr Training.

Ein Vita Parcour ist in der Regel ein ca. 2,5km langer Parcours mit 15 integrierten Stationen für Kraft-, Flexibilitäts- und Ausdauertraining. An jeder Station befindet sich ein Schild, das die Übungen erklärt, die man an der jeweiligen Station machen kann. Die Vitaparcours bieten eine Vielzahl von Übungsmöglichkeiten: Laufen, Hüpfen, Schwingen und Hängen.

Vitaparcours bietet nicht nur eine gute Möglichkeit zum Trainieren im Freien, sondern schafft auch eine Gemeinschaft von Sportlern in der Nachbarschaft. Viele Menschen treffen sich regelmäßig an den Strecken und tauschen Erfahrungsberichte aus oder motivieren sich gegenseitig beim Training.

Spielpark Erwachsene Spielplatz Turngeraeten Fitness Crossfit Racks Zubehoer
Jkm02481 A61b1cc2

Vita Parcours Übungen

Vita Parcours Übungen sind ein großartiger Weg, um in Form zu bleiben und Ihre körperliche Fitness zu verbessern. Dieses Trainingssystem, das in der Schweiz entwickelt wurde, besteht aus einer Reihe von Fitnessstationen, die entlang eines Rundkurses aufgestellt sind. Jede Station hat ihre eigenen spezifischen Übungen, die darauf abzielen, verschiedene Muskelgruppen im Körper zu stärken und zu dehnen. Mit Vita Parcours Übungen kann man die Balance verbessern, die Ausdauer steigern und Muskelausdauer aufbauen. Es ist eine großartige Möglichkeit, um Spaß zu haben und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun.

Beliebte Produkte für einen Vita Parcour

Fitnesspark XL

69.980 

Fitnesspark L

26.490 39.800 

Kletterbrücke

5.086,32 

Bewegungsgerät Tretboot Duo

4.930,46 

Turnstation

4.377,91 

Crosstrainer

4.247,82 

Bewegungsgerät Skitrainer

3.220 

Squat Plattform 3-fach 180 cm

1.390 
1661403751

Vitaparcours und die Bedeutung in der Schweiz

Vitaparcours sind in der Schweiz ein sehr beliebtes Sportkonzept. Seit 1968 wurden 497 Vitaparcours in der ganzen Schweiz eröffnet und es werden noch mehr gebaut. Das Konzept hat sich in der Schweiz als sehr beliebt erwiesen und viele Gemeinden und Sportverbände haben begonnen, solche Parcours zu entwickeln. Viele Menschen nutzen dieses Angebot gerne, um ihre körperliche Fitness zu verbessern oder einfach nur um draußen in der Natur spazieren zu gehen.

Der Vitaparcours erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit und das aus gutem Grund. Mittlerweile gibt es fast 2.500 solcher Parcours, die an die lokalen Gegebenheiten angepasst werden und damit für jedermann zugänglich und trainingsfreundlich sind. In Deutschland werden sie als “Trimm-dich-Pfade” bezeichnet, in Österreich, Frankreich und Belgien sind sie ebenfalls weit verbreitet. Aber auch in Argentinien, Indonesien und den Vereinigten Staaten können Fitnessbegeisterte jederzeit ein Workout im Freien absolvieren. Egal wo man sich auf der Welt befindet, ein Vitaparcours in der Nähe zu haben, ist eine tolle Möglichkeit, die eigene Fitness aufrechtzuerhalten und dabei die Natur zu genießen.

Für alle die einen Vita Parcours planen möchten, bieten wir einen Planungsservice und auch eine direkte Online-Beratung an.

Sie haben Interesse an Sportgeräten für indoor und outdoor?
Jetzt kostenlose Beratung anfragen.

Vertriebsteam
Sie erreichen uns unter
+49(0)5405 9104030
service@tolymp.de
oder per Kontaktformular

[jotform id="223054910187049" title="Anfrage Landingpage"]