Lärchenholz-Turnrecks, Tipps und Tricks / Unser Ratgeber

Wie finde ich die beste Turnstange für meine Kinder? | Ratgeber für Familien 2023

Turnstangen-Ratgeber
Turnstangen Ratgeber Kinder

Eine Turnstange für Kinder ist viel mehr als nur ein neues Turn- und Spielgerät im Garten. Turnen an der Reckstange fördert die Beweglichkeit, die Ausdauer und auch die Geschicklichkeit werden auf eine neue Probe gestellt. Worauf sollte man beim Turnstangen-Kauf achten, damit das Turnen jahrelang Spaß macht? Welches Material eignet sich für draußen? Was kostet eine Turnstange? All das erfährst du in unserem neuen Ratgeber.

Die Bewegungen an der frischen Luft und auch die unzähligen Nutzungsmöglichkeiten machen eine Reckstange für Kinder zum idealen Sportgerät – in jedem Alter. Mit einer passenden Turnstange aus hochwertigem Edelstahl oder robuster Lärche oder Turnstangen-Erweiterungen profitieren auch die Eltern und können gemeinsam mit dem Nachwuchs für ein gesundes und fittes Leben sorgen – und gemeinsam macht es doch gleich viel mehr Spaß! Doch wie findet man die beste Turnstange für Kinder und worauf gilt es zu achten?

Wir erklären es dir.

Das Beste Kinderturnreck Familien Ratgeber
R1 1all1

Was ist die richtige Höhe für eine Turnstange?

Die beste Turnstange für Kinder ist höhenverstellbar. Dies hat den Vorteil, dass die Turnstange mitwachsen oder bei Bedarf an das jeweilige Geschwisterkind angepasst werden kann. Eine höhenverstellbare Turnstange ist für Kinder ab einem Alter von 3 Jahren interessant und kann aufgrund der individuellen Höheneinstellung auch von Erwachsenen genutzt werden. Wichtig bei der Einstellung ist, dass ein Hängen an der Stange mit angewinkelten Knien gut möglich ist. Fit in jedem Alter, Spaß mit der ganzen Familie!

Besonders bewährt haben sich für Familien oder Geschwisterkinder die Doppel Turnreck Turnstangen. Zwei Stangen, zwei Kinder gleichzeitig am Turnen – so kann Stress gar nicht erst entstehen und auch als Erwachsener macht es Spaß, mit dem Kind gleichzeitig zu turnen, sich fit zu halten und gemeinsam an neuen Übungen zu trainieren. Die Stangen können nämlich in der Höhe individuell eingestellt werden – so bleibt man flexibel und kann die Turnstange für Kinder und Erwachsene über viele Jahre nutzen!

Welchen Durchmesser sollte eine Turnstange haben?

Je nach Größe des Kindes ist ein Durchmesser der Kinder-Turnstange von 30 bis 33,7 mm ideal. Das Turnreck sollte für das Kind gut zu greifen sein. Ein zu breiter Durchmesser führt dazu, dass das Kind das Reck nicht richtig mit den Händen umschließen kann und Stürze und Verletzungen vorprogrammiert sind.

Img 3253
Turnreck
 Vorteile  Nachteile 
 

Indoor-Turnstange
für Kinder:

  • Unabhängig vom Wetter
  • Meist günstiger als eine Outdoor-Turnstange
  • Kann – je nach Modell – einfach in der Tür befestigt werden
  • Benötigt genügend Boden-Platz als auch (je nach Modell) eine hohe Zimmerdecke
  • Je nach Modell und Platz können große Kinder nicht alle Übungen turnen
 

Outdoor-Turnstange
für Kinder:

  • Durch das Aufstellen im Garten ist genügend Platz für alle Übungen und auch Erwachsene können problemlos turnen
  • Doppelturnrecks für draußen können bis zu zwei Kinder problemlos beschäftigen
  • Kinder können sich an der frischen Luft unbeschwert austoben und müssen weniger Rücksicht nehmen (drinnen ist es meist enger, Familienmitglieder müssen beachtet werden etc.)
  • Wetterabhängig
 Vorteile 
 

Indoor-Turnstange
für Kinder:

  • Unabhängig vom Wetter
  • Meist günstiger als eine Outdoor-Turnstange
  • Kann – je nach Modell – einfach in der Tür befestigt werden
 

Outdoor-Turnstange
für Kinder:

  • Durch das Aufstellen im Garten ist genügend Platz für alle Übungen und auch Erwachsene können problemlos turnen
  • Doppelturnrecks für draußen können bis zu zwei Kinder problemlos beschäftigen
  • Kinder können sich an der frischen Luft unbeschwert austoben und müssen weniger Rücksicht nehmen (drinnen ist es meist enger, Familienmitglieder müssen beachtet werden etc.)
 Nachteile
 

Indoor-Turnstange
für Kinder:

  • Benötigt genügend Boden-Platz als auch (je nach Modell) eine hohe Zimmerdecke
  • Je nach Modell und Platz können große Kinder nicht alle Übungen turnen
 

Outdoor-Turnstange
für Kinder:

  • Wetterabhängig
Beste Kinder Turnstange Garten

Was sollte man für den Einsatz im Garten beachten?

Outdoor-Turnstangen für Kinder haben den Vorteil, dass im Garten einfach genügend Platz zum Turnen und Toben ist. Wichtig ist bei einer Kinder-Turnstange für den Garten jedoch die Witterungsbeständigkeit! Dies ist mit unseren Turnstangen aus hochwertigem schadstofffreiem, unbehandeltem Lärchenholz oder alternativ aus V2A-Stahl gegeben! V2A-Stahl hat den unschlagbaren Vorteil, dass es nicht rostet. Aus diesem Grund werden beispielsweise auch Geländer oder Spülbecken aus diesem Material gefertigt. Lärchenholz hingegen wird auch für Bootsstege verwendet, hält jahrelang und ist besonders pflegeleicht. Eine Turnstange aus Stahl ist übrigens auch im Sommer angenehm in der Nutzung! Das Material wird maximal handwarm. Ein Verbrennen ist nicht möglich.

Turnstangen aus Edelstahl haben zudem den großen Vorteil, dass diese sehr einfach hygienisch sauber gehalten werden können. Außerdem riechen die Hände auch nach intensivem Turnen nicht nach Eisen, diesen unangenehmen Geruch kennt bestimmt jeder noch aus seiner Kindheit.

Um unfallfrei turnen zu können, sollten die Turnrecks für Kinder und Erwachsene im Garten einbetoniert werden. Dies ist entweder in Eigenregie möglich oder wird durch uns oder Fachbetriebe aus der Region kostengünstig umgesetzt. Eine Wasserwaage, ein Spaten, ein Mischfass und eine Fertigbetonmischung sowie entsprechendes Werkzeug genügen.

Zusätzliche Sicherheit beim Turnen im Garten bieten Fallschutzplatten. Diese bestehen aus Reifen-Gummigranulat und federn im Fall eines Sturzes entsprechend gut ab. Durch ein eingebautes Drainagesystem wird Regenwasser nach unten abgeleitet und die Platten bieten bei jedem Wetter einen guten und festen Untergrund. Damit gehören auch unansehnliche und abgenutzte Rasenbereiche unter dem Spielgerät der Vergangenheit an.

R1 2 800
Fallschutzplatten Referenzbild

Extra-Tipp: Ab einer möglichen Fallhöhe von 160 cm sollte man das Kinder-Turnreck mit einer nach DIN-Norm EN1177 zertifizierten Fallschutzmatte vorschriftsmäßig absichern. Alternativ eignen sich hierfür auch Sand oder Holzhackschnitzel, die allerdings später mehr Aufwand bei der Gartenpflege bedeuten (Löcher auffüllen, glätten, etc.).

Menue Customer Larch Jpg

Einfach-Reck mit einer Turnstange-Holz >>

Einsteiger-Turnstange für Kinder

  • Pfosten aus nicht behandeltem, schadstofffreiem Lärchenholz
  • V2A-Turnstange
  • Einfache und schnelle Höhenverstellung, mit optionaler Schnellverstellung auch ohne Werkzeug
  • Ideal für Kinder ab 3 Jahre
  • Als Sonderausführung auch für Erwachsene interessant
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
Doppel Turnreck Turnstange Lärche-V2A

Doppel-Turnreck mit zwei Turnstangen-Holz >>

Doppel-Turnreck für doppelten Turnspaß

  • Ideal für Geschwisterkinder
  • Pfosten aus nicht behandeltem, schadstofffreiem Lärchenholz
  • V2A-Turnstange
  • Einfache und schnelle Höhenverstellung, mit optionaler Schnellverstellung auch ohne Werkzeug
  • Für Kinder ab 3 Jahren
  • Als Sonderausführung auch für Erwachsene nutzbar
Einfach-Turnreck Starterhorn

 Einfach-Turnreck-Edelstahl >>

Stabile Konstruktion aus V2A-Edelstahl

  • Optional als Profiturnstange für besonders starke Belastungen erhältlich
  • In 25 Stufen von 15 cm bis 240 cm verstellbar, mit optionaler Schnellverstellung auch ohne Werkzeug
  • Erweiterbar durch Human-Flag Stange bzw. Feuerwehrstange
  • Ideal für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Doppel-Turnreck Zugschwitze Test

Doppel-Turnreck- Edelstahl >>

Stabile Konstruktion aus V2A-Edelstahl

  • Doppelturnreck für die ganze Familie
  • In 25 Stufen von 15 cm bis 240 cm bzw. die niedrigere bis 180 cm verstellbar, mit optionaler Schnellverstellung auch ohne Werkzeug
  • Erweiterbar durch Human-Flag Stange und Kletternetz
  • Ideal für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Vorteile einer Turnstange für Kinder und Erwachsene liegen klar auf der Hand …

Förderung der körperlichen Bewegung

Kreativität und Lösungsfindung werden gefordert – schon von den Kleinsten

Der Gleichgewichts-Sinn wird trainiert

Das soziale Miteinander im Training fördert die Entwicklung

Langfristig kann Turnen Haltungsschäden vorbeugen oder reduzieren

Erhaltung eines gesunden Körpergewichts bzw. Reduzierung des Gewichts

verwandte Artikel